By D.O.S.
Posted: Updated:
0 Comments

Neymar Jr. besuchte gestern Abend die Golden State Warriors in ihrem Heimstadion zum 2. Spiel der NBA Finals. Dabei drehte er so hart den Swag auf, Wissenschaftler munkeln bereits, dass dabei vielleicht ein Riss im Raum-Swag-Kontinuum entstanden sein könnte.

Was für ein Outfit. Respekt. Ist das ein Morgenmantel? Oder eine Robe für Jedi-Ritter? Dieses Ensemble bedarf natürlich einer ordentlichen Swagalyse, welche ihr wie immer unter dem Bild finden könnt. Sheeeshh.

 

 

Die Swagalyse:

Positiv:
– Man kann nicht genau erkennen, wo das Oberteil aufhört und die Hose anfängt.
– Peace-Zeichen seitlich falsch herum in die Kamera gezeigt (Swag 1 mal 1)
– Kappe rückwärts falsch herum auf (Swag 1 mal 1)
– EIEGENE Air Jordans (Swag-Level 1000)
– Falls die Hose doch nicht Teil eines großen, undefinierbaren Ganzen ist, sind das dann etwa KNICKERBOCKER? Wenn ja: wow.

Negativ:
– Sneaker sind nicht gänzlich rot
– Keine Nieten!
– Keine Beats by Dre Kopfhörer
– Keine Manbag von Louis Vuitton

About the Author

Chef.

Related Posts

Manchmal, liebe Freunde der leichten Unterhaltung, muss man an Hand eines einzigen Bildes bzw....

Was für die drei Musketiere das "einer für alle, alle für einen!" war, ist für dieses swagtastische...

Wer kennt das nicht: da läuft man so rum, auf einer Party der Londoner Fashion Week, fresh im...

Leave a Reply