By D.O.S.
Posted: Updated:
0 Comments

Dass nicht nur Fussballer, sondern auch und vor allem Basketballspieler den Swag mächtig aufdrehen, ist nicht zuletzt seit Dennis RodmanAllen Iverson oder Russell Westbrook (um nur einige wenige zu nennen) hinlänglich bekannt.

Doch was passiert eigentlich, wenn beide Welten aufeinander treffen? Ganz einfach: Es findet ein Swagbeben der Stärke 7 auf der Swagsterskala statt. Ein solcher Super GAÜ (größter anzunehmender Überswag) ist nun geschehen. Mario Balotelli (AC Mailand) traf auf Dennis Schröder (Atlanta Hawks) und beide befördern den Swag gemeinsam in höchste Sphären. Was dem einen fehlt, gleicht der andere aus. Eine Symbiose des Swags. Ein Traum.

Eine detaillierte Swagalyse findet ihr, wie immer, unter dem Bild.

[fb-post href=“https://www.facebook.com/339021276126574/photos/a.339644266064275.94261.339021276126574/1314171965278162/?type=3″]

 

Die Swagalyse:

Positiv:
– Balotellis Schuhe: MIT Nieten und farblich passend zum T-Shirt. Muss man dazu noch was sagen?
– Schröders Schuhe: Goldene Nike’s. Swag!
– Schröder kommt lässig im Onesie-Look daher. (Auch wenn es kein Onesie ist. Der Look zählt).
– Mario Balotelli trägt einfach mal einen Rock. Noch Fragen?
– Beide punkten mit viel Bling-Bling.
– Balotellis Frisur.
– Schröders Kappe.
– Der Hashtag „#‎SchrodersSwagTeam‬

Negativ:
– Schröders Kappe ist nicht Schräg
– Keine Beats by Dre Kopfhörer
– Keine Manbag von Louis Vuitton, Versace oder Gucci
– Kein Peace-Zeichen (dicker Abzug)
– Balotellis T-Shirt hat nicht die internationale Mindestlänge für Swag.

 

About the Author

Chef.

Related Posts

Manchmal, liebe Freunde der leichten Unterhaltung, muss man an Hand eines einzigen Bildes bzw....

Neben spannenden Spielen, knappen Kisten , albernen Alliterationen und aufreibenden...

Was für die drei Musketiere das "einer für alle, alle für einen!" war, ist für dieses swagtastische...

Leave a Reply