By D.O.S.
Posted: Updated:
0 Comments

Immer wenn man denkt, dass der Swag eigentlich nach menschlichem Ermessen auf kein neues Level mehr gehoben werden kann, kommt jemand wie Kingsley Coman daher, und beweißt allen das Gegenteil. In letzter Zeit war es ja eher Ruhig um den Offensivspieler vom FC Bayern, doch nun meldet er sich spektakulär zurück im Swag-Game.

Diese herbstliche Kombination ist jedenfalls ein Augenschmauß für alle Herbst-, Winter- und Swagfreunde. Swag-Level: Erdtöne!

Zur detaillierteren Swagalyse geht es wie immer unter dem Bild..

 

 

Die Swagalyse:

Positiv:
– T-Shirt im Motten-Löcher-Style (zeichnet sich da ein neuer Trend ab?).
– Braune Jacke passt farblich zur braune Hose.
– Die Hose hat hinten eine art Reifenprofil.
– Schnürsenkel sind offen. Das gibt Extra-Punkte für Lässigkeit.
– Die Jacke hat stellenweise astronautenmäßige Patches.
– Die Boots drehen den Winterswag auf.

Negativ:
– Keine Beats by Dre Kopfhörer.
– Das Peace-Zeichen wird nicht SEITLICH falsch herum in die Kamera gezeigt.
– Keine Kappe.
– Das T-Shirt erfüllt nicht die von der internationalen Swag-Norm erforderliche Mindestlänge
– Keine Beats by Dre Kopfhörer.
– Keine Nieten.
– Die Hose scheint einen relativ normalen Schnitt zu haben. Ein No-Go.

Bonus:
– Fette Karre als Accessorie

About the Author

Chef.

Related Posts

Ich weiß nicht, ob Sie es schon wussten, aber als Betreiber der Facebook-Seite Fussballer, die den...

Leute, ich weiß. Es gab nun schon länger keine Swagalyse mehr. Doch manchmal muss man einfach eine...

Während es in dieser Woche für die meisten Fußball Nationalmannschaften darum geht, sich im Rahmen...

Leave a Reply