Rudi Völler ist mal wieder ein bisschen laut geworden.